Archiv für März 2013

Achtung! Spielplanänderung der I. Herren am 01.04.2013

Das Spiel der I. Herren am 01.04.2013 um 14:00 Uhr hat eine Spielplanänderung erfahren: Das Heimrecht wurde getauscht!

 

Am 01.04.2013 wird um 14:00 Uhr das Spiel der 1. Kreisklasse zwischen SC Tannenhausen und dem TuS Sandhorst, Spielkennung: 010796170 (Meisterschaft), in Tannenhausen ausgetragen. Das Heimrecht wurde getauscht. Das Spiel wird daher auf unserem Platz der Sportstätte „Am Stadion“ in Tannenhausen stattfinden. Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung für dieses Derby!

 

Die Wintersaison 2012/2013 der II. Herren

Trainer Holger Appelhoff, der neben der II. Herren auch noch die U19 trainiert, hat uns hier seinen Bericht über die Wintersaison der II. Herren zur Verfügung gestellt:

Von der 2. Herren gibt es aufgrund der Winterpause leider nicht viel zu berichten. Im Dezember hatten wir unsere Weihnachtsfeier, auf dem Weihnachtsmarkt gab es aufgrund der milden Temperaturen Bier statt Glühwein, anschließend ging es ins „Michelangelo“ wo wir sämtliche Sorten Bacardi durchprobierten, weil von jeder Sorte nur eine Flasche vorhanden war…… Es wurden auch diverse Fotos gemacht, aus datenschutzrechtlichen Gründen verzichten wir aber auf eine Veröffentlichung.

 

Auch beim Vereinsboßeln im Februar war die Mannschaft zahlreich vertreten.

 

Zum Sportlichen: Die Mannschaft hat eine hervorragende Hinrunde gespielt und belegt zurzeit den 2. Platz. Großen Anteil daran haben die U19 Spieler, die mittlerweile fester Bestandteil der Mannschaft sind und trotz Doppelbelastung immer wieder Klasseleistungen bringen. Außerdem ist der Kader aufgrund einiger Rückkehrer zahlen- und leistungsmäßig stärker geworden.

 

Aufgrund der Wetterbedingungen gab es in der Rückrunde bisher nur ein Spiel, hier ging es gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Holtriem II. Die Mannschaft zeigte eine Klasseleistung und gewann hoch verdient mit 3:0. Ein Sieg der Hoffnung auf mehr macht.

 

Trotzdem wird jeder den ich mit einem Zollstock beim Vereinsheim* erwische für drei Jahre

zu einem Verein östlich oder westlich von Moordorf verbannt, kann derjenige sich dann aussuchen.

 

 

Holger Appelhoff

 

 

*Anm. d. Redaktion: Holger Appelhoff spricht hier seinen Wunsch nach einem Türbogen zur Meisterschaft zwar nicht offen aus, insgeheim hofft er aber schon auf einen solchen.

Die Wintersaison 2012/2013 der U19

Auch einen Bericht über die Wintersaison der U19 hat uns heute Trainer Holger Appelhof übermittelt:

Auch in diesem Winter standen wieder diverse Hallenturniere an. Beim Aurich-Cup hatten wir es wieder einmal ausschließlich mit klassenhöheren Mannschaften zu tun. Die Mannschaft machte sich das Leben einmal mehr selber schwer und stand nach einer Auftaktniederlage gegen die SG Wiesmoor eigentlich schon vor dem aus. Anschließend wurde dann aber der Bezirksligist Bunde geschlagen und gegen das Regionalliga Team von Kickers Emden erreichte man ein verdientes Unentscheiden und damit auch die Zwischenrunde. Auch hier konnte die Mannschaft mithalten, schied dann aber durch eine unnötige Niederlage gegen den TuS Strudden letztendlich dann doch aus.

 

Beim Burger-King Cup erreichten wir den 2.Platz hinter der „übermächtigen“ SG Egels-Popens/Wallinghausen/Grossefehn.

 

Für die Hallenkreismeisterschaft hatten wir zwei gleichwertige Mannschaften gemeldet, beide Teams erreichten in Ihren 6er Gruppen vordere Plätze und qualifizierten sich so für die Endrunde.

 

Diese wurde dann unsinnigerweise an einem Donnerstagabend ausgetragen. Aufgrund von Personalmangel konnten wir daher nur ein Team schicken. Es war von Anfang an klar, dass zu einem Turniersieg zumindest ein Punktgewinn gegen den Kreisliga-Tabellenführer BSV Wiegboldsbur notwendig war. Die Mannschaft konnte allerdings nicht an die bisher in der Halle gezeigten Leistungen anknüpfen. Trotzdem war es ein ausgeglichenes Spiel. 30 Sekunden vor Ende des Spiels kassierte die Mannschaft das 0:1 und damit war auch dieses Turnier gelaufen. Letztendlich wurden wir „Vizemeister“. Für mich persönlich eine große Enttäuschung.

 

Noch viel enttäuschender ist jedoch das Verhalten einiger Spieler. Die Trainingsbeteiligung in der Halle war absolut mangelhaft, zudem haben einige es nicht mal nötig, sich abzumelden.

Dies ist in meinen Augen ein absolut unkameradschaftliches Verhalten und das wurde den Spielern noch einmal deutlich klar gemacht. Sollte keine Besserung eintreten werden wir uns von diesen Spielern trennen.

 

Im Übrigen ist die  Mannschaft immer noch ungeschlagen Tabellenführer, auch die zurückgestufte Mannschaft des JFV Aurich war kein ernsthafter Gegner und wurde mit 6:0 besiegt. Hier wurden zum ersten Mal einige Spieler aus der U17 eingesetzt, die Ihre Sache sehr gut machten. Somit haben wir zukünftig Alternativen, falls der o.g. Fall tatsächlich eintreten sollte.

 

Holger Appelhoff

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 04.04.2013

Der Vorstand läd hiermit zur alljährlichen Jahreshauptversammlung

 

Diese findet am 04.04.2013 beginnend um 20:00 Uhr in der Gaststätte „Zur Grünen Tanne“ in Tannenhausen statt. Auf die Tagesordnung am Schwarzen Brett im Vereinsheim wird hiermit verwiesen.

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 8 Tage vor Beginn beim Vorstand, Johann Reiter, schriftlich einzureichen. Die Einladung ist im pdf-Format hier auch noch einmal bereitgestellt.

 

Einladung zur JHV 2013

Gästebuch

Die neusten Einträge:
>zum Gästebuch
KennethWhIlk
wh0cd765 Cialis cialis ...

RichardExiny
http://cialis19.com - cialis cialis cialis h...

DavidWew
http://cialis19.com - cialis cialis cialis h...

WilliamDax
http://viagra19.com - buy viagra buy viagra bu...

geico auto insurance
best auto insurance best auto insurance car insura...

Neueste Kommentare