Archiv für Januar 2013

Einladung zum Vereinsboßeln

Der Festausschuss läd ein zum Vereinsboßeln


Das Vereinsboßeln des SC Tannenhausen findet am Samstag, den 02. Februar 2013 statt.

Dazu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Bekannte herzlich ein.

 

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr bei der Gaststätte „Zur Grünen Tanne“. Anschließend geht´s auf zum Boßeln oder Besen werfen – je nach Wetter.

 

Für Proviant auf der Wegstrecke ist natürlich gesorgt!

 

Gegen 19.00 Uhr wird in der „Tanne“ gegessen um danach ordentlich zu Feiern.

 

Der Kostenbeitrag pro Person beträgt 17,- €.

 

Anmeldungen werden erbeten bis zum 27. Januar 2013 bei:

 

Gerd Gastmann unter 04941-9509057 oder bei

 

Helmut Pflüger unter 04941-73669

 

 

Freundliche Grüße

 

der Festausschuss

 

Die Hinrunde der U19 – von Sven Bünting und Holger Appelhoff

Sven Bünting und Holger Appelhoff haben uns dankenswerterweise ihren Berichte über die Hinrunde der U19 sowie auch den weiter unten stehenden Bericht über die Hinrunde der II. Herren zur Verfügung gestellt, die wir auch hier veröffentlichen wollen:

Bericht der U19 Hinrunde 2012/2013:

Da wir uns schon im Mai für eine neue Klasse entscheiden mussten und die genaue Kaderbesetzung noch nicht fest stand, haben wir für die Kreisklasse gemeldet, was im Nachhinein sicher ein Fehler war, das Team hat mehr als ausreichendes Potential für die Kreisliga.

 

Dies wurde auch in der Vorbereitung und im Pokal schnell deutlich als gegen höherklassige  Mannschaften Unentschieden oder Siege eingefahren wurden.  So wurde die Reserve der SG Egels/Wallinghausen/Großefehn im Pokal mit 2:1 besiegt, immerhin aktuell Tabellenvierter.

 

Die Punktrunde in der Kreisklasse ist leider ein ziemliches Chaos, 2 Mannschaften haben bereits zurückgezogen, und Ende Oktober!!! wurde der JVF Aurich, der eigentlich Bezirksliga spielen wollte, der Klasse zugeteilt. Zudem kommt es immer wieder zu kurzfristigen Absagen und Spielverlegungen.

 

So haben wir aktuell erst 5 Punktspiele absolviert, diese wurden allesamt – auch gegen direkte Konkurrenten – hoch gewonnen. Der aktuelle Tabellenführer Georgsheil (mehr ausgetragene Spiele) wurde mit einem 5-0 nach einer überragenden 2. Halbzeit nach Hause geschickt. Weder von pöbelnden Trainern und Zuschauern sowie diverser Tätlichkeiten auf dem Platz ließ sich die Mannschaft aus dem Konzept bringen.

 

Allerdings neigt die Mannschaft dazu, solche Aufgaben im Schongang erledigen zu wollen, was auch mal in die Hose gehen kann. So war in Groß-Midlum dann auch eine etwas deftigere Halbzeitansprache erforderlich um aus einem 0-0 zu Pause ein 5-0 zu machen und dem Gastgeber die einzige Niederlage beizufügen. Aber das ist auch der einzige Kritikpunkt. Die Trainingsbeteiligung ist gut, diverse Spieler helfen bereits im Herrenbereich aus (siehe entsprechende Berichte) und sind dort feste Größen

 

Für uns steht jetzt noch ein Punktspiel gegen die JFV Grosheide an, danach geht es in die Halle. Wir werden mit 2 Mannschaften an der Hallenrunde teilnehmen, außerdem am Aurich- sowie am Holtriem Cup.

 

Für die Rückrunde rechnen wir uns natürlich einiges aus, sollte die Mannschaft von Verletzungspech verschont bleiben, wird man um die Meisterschaft mitspielen können, abzuwarten bleibt wie stark der JFV Aurich ist.

 

Zum Kader gehören: Samir Bien, Chris Bünting, Rene Harms, Kevin Hein, Milko und Marek Ippen, Mirko und Marek Janssen, Dennis Janssen, Gero Lienemann, Nils Lepper, Tillmann Martens, Alex Pflüger, Eike Ross, Patrick Schmidt sowie die wg. eines Auslandsjahres zur Zeit abwesenden Mathis Miener und Kilian Tuschling.

 

Sven Bünting und Holger Appelhoff

 

Die Hinrunde der II. Herren – von Holger Appelhoff

Bericht der II. Herren Hinrunde 2012/2013:

Unter keinen guten Vorzeichen stand eigentlich die neue Saison mit der 2. Herren.

 

Nach dem verkorksten Vorjahr hatten mehrere Spieler keine Lust mehr, erhoffte Neuzugänge sagten im letzten Moment ab, gleich im ersten Pokal-Spiel gab es die erste schwere Verletzung und die Stimmung in der Mannschaft  war auch nicht grade euphorisch. Aber manchmal kommt es eben anders als man denkt…

 

Im ersten Spiel ging es gegen Wittmund III und es gab einen 5-1 Sieg  und es sollte nicht der letzte in dieser Höhe gewesen sein. Die entstandenen Lücken wurden mit U19-Spielern aufgefüllt, die trotz Doppelbelastung durch die Jugendspiele den Kader enorm verstärken.

 

Außerdem kamen mit Patrick Walter, Christian Roeper und Stephan Wirdemann drei Spieler neu hinzu.

 

Aber auch der verbliebene Kader riss sich am Riemen und so haben wir eine gute Mischung im Team, die sich vor keiner Mannschaft verstecken muss. So gab es letztendlich in 10 Spielen 7 Siege, ein Unentschieden und nur 2 Niederlagen wobei allerdings grade die gegen Adorf mehr als unnötig war. In den 10 Spielen erzielte die Mannschaft 39 Tore, was glaube ich mehr ist als in den letzten beiden Jahren zusammen.

 

Vor allem aber wird teilweise richtig guter Fußball gespielt, was vor Jahren in dieser Klasse undenkbar gewesen wäre. Dies führte dazu, dass Spieler, die im Sommer keine Lust mehr hatten zurückgekehrt sind,  so dass wir uns für die  Rückrunde durchaus etwas ausrechnen. Wenn es dann doch mal knapp mit dem Personal wurde, konnten wir auf altgedientes Personal (danke Johann) oder freie 1. Herren Spieler zurückgreifen. Die Zusammenarbeit klappt sowieso sehr gut, das gilt nicht nur für das Abstellen der Spieler sondern auch für die Möglichkeit bei der 1. mitzutrainieren, wenn es mal eng wurde. Danke Frank. Ich weiß, dass das nicht bei allen Vereinen so ist.

 

Danke auch an das „100% Trainerteam“ Gerd und Stefan, die sowieso immer mit dabei sind, aber auch wenn ich – was selten genug vorkommt – mal nicht da bin, war die Mannschaft perfekt eingestellt und fuhr ausnahmslos Siege ein (Ich weiß, dass Ihr scharf auf meinen Job seid Jungs).

 

Zum Kader gehören: C. Walter, W. Harms, P. Walter, C. Roeper, C. Stromann, A. Seeberg, T. Schoon, B. Thomssen, J. Bontjer, R. Boettger und S. Wirdemann. Aus der U19 fast immer mit dabei waren: Marek Janssen, Mirko Janssen, Patrick Schmidt und Kevin Hein, außerdem noch Gero Lienemann und Kilian Tuschling.

 

Noch mal besten Dank Jungs.

 

Holger Appelhoff

Gästebuch

Die neusten Einträge:
>zum Gästebuch
KennethWhIlk
wh0cd765 Cialis cialis ...

RichardExiny
http://cialis19.com - cialis cialis cialis h...

DavidWew
http://cialis19.com - cialis cialis cialis h...

WilliamDax
http://viagra19.com - buy viagra buy viagra bu...

geico auto insurance
best auto insurance best auto insurance car insura...

Neueste Kommentare